Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beck liest am Klo/ Die Grube Breitenbrunn/ Heritage Day

September 25 @ 14:00 - 19:00

Kostenlos

DIE GRUBE

Kunst • Architektur • Musik • Performance • Literatur

Sie werden, gemeinsam mit weiteren Freiflächen wie z. B. die Steinbruch-Steilwand mit einer Vielfalt bespielt, die den Bereichen

Kunst • Architektur • Musik • Performance • Literatur

zuzuordnen sind und sowohl lokale, als auch überregionale und internationale künstlerische und intellektuelle Arbeiten und Positionen präsentieren.

Erstmals einer breiten Öffentlichkeit zugänglich, dienen diese Orte als dynamische Erlebnisräume, die als begehbare Skulpturen, Kunstwerke, Displays, Bühnen-, Diskurs- und Kommunikationsräume individuell zu entdecken und wahrzunehmen sind.

Die Programmierung bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Tradition, den zeitgenössischen relevanten Kunst- und Kulturszenen und der internationalen Avantgarde und stellt auch kritische Fragen an die Gegenwart und Zukunft. Dabei ist die Bandbreite an künstlerischen Inhalten und Formaten bewusst sehr breit gehalten. Sie vereint Breitenwirksamkeit mit intellektuellem Diskurs und internationaler Avantgarde und zielt auf ein sozial, bildungs- und altersmäßig durchmischtes Publikum.

Als dezidiertes Leuchtturmprojekt verschreibt sich Die Grube – Kunst- und Architektur der Geschichte, der Gegenwart und der Zukunft, die auch die

abseits von der Verschmelzung zwischen Kultur und Kommerzlogik

Kunst im Aufbruch, die sich lebendig mit der menschlichen Sinnlichkeit auseinandersetzt, durchaus kontrovers und als Antirealität postuliert. Kunst als Bestandteil der Gesellschaft erwartet und fordert Kontinuität – ein Prozess,

der viel Zeit benötigt, aber auch ein Vis-a-Vis, das sich Zeit nimmt.

So werden Künstlerinnen und Künstler, Architektinnen und Architekten eingeladen, ortsspezifische Auftragsarbeiten zu entwickeln und umzusetzen, die auch über den Festivalzeitraum hinausgehend präsentiert werden sollen. Freiräume, prototypische Experimentalräume entstehen, sie bieten Platz für neue Handlungsformen, die auch diesen Prozess miteinschließen und dazu einladen, diese Räume auch selbst aktiv zu nutzen. Wie können etwa Orte aussehen, an denen sich Kunst präsentiert, formuliert, begreift, vielleicht sogar entsteht?

Details

Datum:
September 25
Zeit:
14:00 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Die Grube | the pit – Breitenbrunn
Spitalanger 32
Breitenbrunn, 7091
Webseite:
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Grube_(Breitenbrunn_am_Neusiedler_See)