Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Uni Wien/ Institut für Musikwissenschaft: Gesprächskonzert »Soll Musik politisch sein?«

März 18 @ 19:30 - 21:00

Eintritt frei

Gesprächskonzert „Soll Musik politisch sein?“

mit Thomas Beck – im Rahmen der Reihe „unerhört?!“ (organisiert von Studierenden der Universität Wien)

Studierende des Instituts für Musikwissenschaft laden herzlich zur Gesprächsreihe mit Live-Musik ein! Diskutiert werden aktuelle und kontroverse Themen, die im Zusammenhang mit dem jeweiligen Act des Abends stehen. Interessierte jeder Fachrichtung sind herzlich willkommen!

Soll Musik politisch sein? | Musik: Thomas Beck – österreichischer Singer/Songwriter, spielt seine eigene Musik | Moderatorinnen: Elena Artisi und Marie Huber.